Kunstförderung & Vernetzung 
Kreative Freiräume zur Entfaltung

Dora Baumann liebt es zu malen. Zugleich möchte sie Unternehmen bereichern durch Farben und Formen wieder näher an den Kern des Wirtschaftens zu kommen. Dieses neue Feld mit Kunst und Kultur – Kreative Denkanstöße und Freiräume in Unternehmen zu bringen, hat den Born2Live e.V. auf den Plan gerufen, um gemeinsam zu erforschen, ob Kunst auch im unternehmerischen Kontext neue Wege gehen kann. Der Verein setzte sich ehrenamtlich ein, die ersten Schritte des Projektes zu begleiten. Um die Versuche in der Wirtschaft zu starten, wurden ehrenamtliche Beratungen durchgeführt , Pilotprojekte ausgewählt und Kunst mit Unternehmensführung vernetzt. Ein Pilotprojekt wurde teilweise ehrenamtlich unterstützt und zugleich auch finanziell begleitet. Das Ergebnis: Eine neue Art der Dienstleistung im Bereich Kunst in Verbindung mit Wirtschaft entstand. Der Faktor weibliche Werte wurde als gelebte Unternehmenskultur mittels Farben eingebracht.

Wir wünschen den Beteiligten Unternehmen, Eva Sabrina Equilino und Dora Baumann nun weiterhin viel Freude beim erforschen der kreativen Freiräume durch Kunst.

Wir danken den Spendern und Unterstützern für das „Möglich Machen“ dieses Experimentierfeldes.

#KreativeFreiräume # Entfaltung

Kunstförderung
Kreative Freiräume zur Potentialentfaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.